Das vorläufige Ende…

Kurz nach der Weiterfahrt aus Berkhof ging es wieder los mit den Aussetzern am Motor. Da ich aber mitten in einem Waldstück war, wollte ich es dort erst hinaus schaffen. Aber dazu kam es nicht mehr, der Motor ging aus und lies sich nicht wieder starten. Ich rüstete also mitten im Wald wieder das Gepäck ab und probierte mit den Zündkerzen rum. das hatte ja schon mal geklappt. Diesmal sprang der Motor zwar auch sofort wieder an, lief aber nur wenige Sekunden. Das wars also erstmal… Mehr konnte ich hier im Wald bei einbrechender Dunkelheit nicht machen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.