Panne im Wald

Nach der Weiterfahrt von der Gedenkstätte waren die Strassen sehr, sehr schlecht und ich musste z. T. so langsam fahren wie es nur geht um da überhaupt rüber zu kommen. Dieser Zustand hielt leider kilometerweit an.
Mitten im Wald merkte ich plötzlich, das irgendetwas absolut nicht stimmte und hielt an. Ich sah nach was passiert war. Der Anhänger hing mit der Deichsel seitlich neben dem Roller und wurde nur noch durch die Gummis und die Kette gehalten. Die Kupplung fehlte. Ein paar Meter zurück sah ich die Teile auf der Strasse liegen.
So konnte ich natürlich nicht weiter fahren. Nach einiger Überlegung Schloss ich den Anhänger an ein Straßenschild fest und fuhr mit ein paar wichtigsten Sachen zum nächstgelegenen Campingplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.