Navi, Telefon und Kamera

Da auf dem Cockpit von diesem Roller, mein Navi nicht hielt, habe ich mich auf die Suche nach anderen Möglichkeiten gemacht. Als ich mir neue Spiegel gekauft hatte, die ein sehr langes Schraubgewinde hatten, das man entsprechend kürzen konnte, hat mich das auf folgende Idee gebracht: Die Gewinde nicht kürzen, sondern das verbleibende Stück dazu zu nutzen, 2 Bolzen nach außen zu führen und dort 2 Rohrschellen anzubringen, woran ich ein Stück 1/2″ verzinktes Rohr vorspannte. Das ganze insgesamt dann schwarz gestrichen und schon sah es fast so aus, als wenn es dazu gehörte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.